| Schriftgrösse:

Persönliche Beratung

... Hangover, schlechter Trip, schon wieder breit

Hilfe und Begleitung, wenn Dir der Konsum zuviel wird, Unterstützung, wenn Du reduzieren oder aussteigen willst...

Mit dem CANDIS-Programm kannst du speziell deinen Cannabiskonsum reflektieren, reduzieren und wenn du willst auch komplett aufgeben. Das CANDIS-Programm besteht aus zehn Sitzungen und läuft über rund drei Monate. Wenn du mit deinen Freunden gemeinsam aufhören willst, könnt ihr das Programm auch als Gruppe machen. Mehr Infos gibt es unter: http://www.candis-projekt.de/

... gekifft, erwischt, eingefahren

Information und Beratung bei rechtlichen Fragen und bei Problemen mit Polizei und Justiz, Hilfestellung durch JuristInnen. 

Da wir eine nach §15 SMG anerkannte Einrichtung sind, können wir auch KlientInnen mit einer gerichtlichen Auflage (gesundheitsbezogenen Maßnahme gemäß §11 SMG) und KlientInnen, die von Schulen geschickt werden (gemäß §13) beraten und begleiten.

... Drogenstress zu Hause, Sorgen, Funkstille

Ich und meine Eltern: Drogenkonsum wird zum Familienstress, Unterstützung bei der gemeinsamen Suche nach Lösungen, Angeboten einer therapeutischen Beratung durch unsere PsychotherapeutIn.

... Du und Deine Freunde

Du kannst auch Deine Freunde zur Beratung mitnehmen und selbstverständlich beraten wir auch Deine Clique.

... meine Tochter/mein Sohn konsumiert Drogen

Wenn Sie nicht mehr wissen, was Sie tun sollen, weil Sie wissen oder vermuten, dass Ihre Tochter/Ihr Sohn Drogen konsumiert, informieren und beraten wir Sie gerne!

... K.O. Tropfen

Als Opfer von K.O. Tropfen bist du enthemmt, willenlos und manipulierbar. Das heimliche Verabreichen von K.O. Tropfen ist schwere Körperverletzung. Wir bieten dir Information und Unterstützung.

... Lust auf ein Abenteuer, frei vom Konsum psychoaktiver Substanzen

Dann ist ein Walk About genau das richtige für dich und deine Freunde!


Wir beraten Dich anonym, vertraulich und kostenlos!