| Schriftgrösse:

Substanzwarnungen

Mittels Drugchecking (DC) können illegale psychoaktive Substanzen auf ihre qualitative (Art der Inhaltsstoffe) und quantitative (Menge der Inhaltsstoffe) Zusammensetzung überprüft werden.


Das MDA basecamp (seit 17.03.2014) und 2 weitere Einrichtungen, check it! aus Wien und saferparty aus Zürich, analysieren regelmäßig Substanzen auf deren Inhaltsstoffe und veröffentlichen bei unerwarteten Ergebnissen Substanzwarnungen.

ACHTUNG:

1.    Besitzt du eine Pille, welche hier nicht erscheint, bedeutet dies lediglich, dass sie bisher noch nicht analysiert wurde!

2.    Besitzt du eine Pille, welche hier erscheint, bedeutet dies, dass eine Pille mit demselben Logo und derselben Farbe getestet wurde. Rückschlüsse auf die Zusammensetzung deiner Pille sind mit Gefahren verbunden.


Innsbruck: 3-MeO-PCP mit Mephedron, 4-MEC, AMB-Fubinaca und Dimethocain

01.03.2018

Drug Checking in Innsbruck. Nutze unser Angebot - sicher, anonym, vertraulich, kostenlos!Mehr lesen

Innsbruck: mCPP verkauft als 2C-B

01.03.2018

Drug Checking in Innsbruck. Nutze unser Angebot - sicher, anonym, vertraulich, kostenlos!Mehr lesen

Innsbruck: 4-AcO-MET verkauft als 4-AcO-DMT

01.03.2018

Drug Checking in Innsbruck. Nutze unser Angebot - sicher, anonym, vertraulich, kostenlos!Mehr lesen

Innsbruck: Aktuelle Drug Checking Ergebnisse Februar 2018

01.03.2018

Drug Checking in Innsbruck. Nutze unser Angebot - sicher, anonym, vertraulich, kostenlos!Mehr lesen

Zürich: Aktuelle Substanzwarnungen von saferparty.ch

27.02.2018

Unsere Kolleg*innen von saferparty.ch haben ihre aktuellsten Substanzwarnungen veröffentlicht.Mehr lesen

Bern/Zürich: Aktuelle Substanzwarnungen von saferparty.ch

20.02.2018

Unsere Kolleg*innen von saferparty.ch haben ihre aktuellsten Substanzwarnungen veröffentlicht.Mehr lesen

Wien: Aktuelle Warnungen und besondere Ergebnisse Februar 2018

14.02.2018

Unsere Kolleg*innen von checkit! haben ihre neuesten Substanzwarnungen veröffentlicht.Mehr lesen