| Schriftgrösse:

Substanzwarnungen

Mittels Drug Checking (DC) können illegale psychoaktive Substanzen auf ihre qualitative (Art der Inhaltsstoffe) und quantitative (Menge der Inhaltsstoffe) Zusammensetzung überprüft werden.


Die Drogenarbeit Z6 und 2 weitere Einrichtungen, check it! aus Wien und saferparty aus Zürich, analysieren regelmäßig Substanzen auf deren Inhaltsstoffe und veröffentlichen bei unerwarteten Ergebnissen Substanzwarnungen.

ACHTUNG:

1.    Besitzt du eine Pille, welche hier nicht erscheint, bedeutet dies lediglich, dass sie bisher noch nicht analysiert wurde!

2.    Besitzt du eine Pille, welche hier erscheint, bedeutet dies, dass eine Pille mit demselben Logo und derselben Farbe getestet wurde. Rückschlüsse auf die Zusammensetzung deiner Pille sind mit Gefahren verbunden.


Zürich: XTC-Pillen mit Koffein und MDMA

24.02.2014

Diese Tabletten enthalten 83,8 mg MDMA und 1,8 mg Koffein (Louis Vuitton) bzw. 62,8 mg MDMA und 4,2 mg Koffein (Adler). Die Kombination beider Substanzen verstärkt den stimulierenden Effekt sowie die Gefahr der Dehydrierung, da...Mehr lesen

Zürich: Hochdosierte XTC-Pille

24.02.2014

Saferparty hat eine XTC-Pille mit 124,8 mg MDMA analysiert. Da die max. Dosierung bei 1.5 mg pro kg Körpergewicht für Männer und max. 1.3 mg pro kg Körpergewicht für Frauen liegt, können Tabletten mit über 120 mg MDMA zu viel...Mehr lesen

Zürich: Pille mit 2C-B, MDMA und Koffein

17.02.2014

2C-B ist ein halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv ist. Da sich die volle Wirkung erst nach 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und somit eine hohe Dosis 2C-B...Mehr lesen

Zürich: Hochdosierte XTC-Pillen

17.02.2014

Saferparty hat XTC-Pillen mit 142,8 mg (Mercedes) bzw. 143,4 mg (Android) MDMA analysiert. Da die max. Dosierung bei 1.5 mg pro kg Körpergewicht für Männer und max. 1.3 mg pro kg Körpergewicht für Frauen liegt, können...Mehr lesen

Wien: Aktuelle Warnungen Jänner/Februar 2014

11.02.2014

Checkit! in Wien hat in den vergangenen Wochen eine Reihe an gesundheitlich bedenklichen Substanzen analysiert. Eine detaillierte Auflistung dieser Substanzen sowie weiterführende Infos findet ihr auf checkit!Mehr lesen

Zürich: XTC mit MDMA und Amphetamin

03.02.2014

Diese Pille enthält neben 118,8 mg MDMA auch 3,3 mg Amphetamin. Diese Mischung führt zu einer Wirkungsverstärkung und einer hohen Noradrenalin- und Dopaminkonzentration im Hirn. Diese ist neurotoxischer (hirnschädigender),...Mehr lesen

Zürich: Hochdosierte XTC-Pille mit MDDMA

03.02.2014

Saferparty hat eine XTC-Pille mit 243,5 mg  MDMA (!!!) und Spuren von MDDMA analysiert. Da die max. Dosierung bei 1.5 mg pro kg Körpergewicht für Männer und max. 1.3 mg pro kg Körpergewicht für Frauen liegt, können Tabletten...Mehr lesen