| Schriftgrösse:

Substanzwarnungen

Mittels Drugchecking (DC) können illegale psychoaktive Substanzen auf ihre qualitative (Art der Inhaltsstoffe) und quantitative (Menge der Inhaltsstoffe) Zusammensetzung überprüft werden.


Das MDA basecamp (seit 17.03.2014) und 2 weitere Einrichtungen, check it! aus Wien und saferparty aus Zürich, analysieren regelmäßig Substanzen auf deren Inhaltsstoffe und veröffentlichen bei unerwarteten Ergebnissen Substanzwarnungen.

ACHTUNG:

1.    Besitzt du eine Pille, welche hier nicht erscheint, bedeutet dies lediglich, dass sie bisher noch nicht analysiert wurde!

2.    Besitzt du eine Pille, welche hier erscheint, bedeutet dies, dass eine Pille mit demselben Logo und derselben Farbe getestet wurde. Rückschlüsse auf die Zusammensetzung deiner Pille sind mit Gefahren verbunden.


Achtung - sehr hoch dosierte XTC Pille

05.11.2012

Unsere Kollegen von saferparty Zürich haben eine sehr hoch dosierte XTC Pille getestet. Diese Pille enthält über 220mg MDMA! Nebenwirkungen wie Augen- undNervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können bei hohen MDMA Dosen...Mehr lesen

XTC mit 2C-B

22.10.2012

Die Wirkung von 2C-B ist nicht vergleichbar mit der von XTC (MDMA). 2C-B ist ein Halluzinogen welches schon in kleinen Mengen eine Wirkung entfaltet. Da sich die volle Wirkung erst nach 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr,...Mehr lesen

XTC mit Coffein und MDMA

22.10.2012

Die Kombination beider Substanzen verstärkt die Wirkung. Dies führt zu einer höheren Belastung für das Herz-Kreislauf System. Es besteht zudem eine erhöhte Gefahr des Austrocknens, da Coffein dem Körper zusätzlich Wasser...Mehr lesen

Hochdosierte XTC

22.10.2012

Diese Pillen enthalten mehr als 120mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur an und es...Mehr lesen

Legal High - unerwartete Inhaltsstoffe

18.10.2012

Legal High enthält andere Inhaltsstoffe als angepriesen - saferparty (CH) Dieses Legal High, welches als MDAI verkauft worden ist, enthält nicht den deklarierten Inhaltstsoff MDAI, sondern das Methamphetamin-Analog...Mehr lesen

Warnung: 4-MeA in Speedproben

10.10.2012

Letzte Woche hat saferparty mehrere Speedproben analysiert, die neben einem grossen Prozentsatz Amphetamin auch noch 4-Methylamphetamin enthielten. In einer Speedprobe wurde Methamphetamin anstelle Amphetamin analysiert.Mehr...Mehr lesen

Achtung: Verwechslungsgefahr Thaipille mit 2C-B

10.10.2012

Dieses Logo ist sonst als Thai-Pille bekannt und enthält meist als einzigen Inhaltsstoff die starke Stimulanz Methamphetamin. Die bei uns abgegebene Pille enthielt aber das Halluzinogen 2C-B. Die unbewusste Einnahme von...Mehr lesen