| Schriftgrösse:

Innsbruck: Hochdosierte und verunreinigte Kokainproben

27.02.2015

Drug Checking jetzt auch in Innsbruck. Nutze unser Angebot - sicher, anonym, vertraulich, kostenlos!


In Innsbruck wurden im Februar vier Kokain-Proben zur Testung abgegeben.

Alle Proben enthielten Streckmittel und müssen als sehr stark hochdosiert eingestuft werden!

Derart hochdosiertes Kokain ist NICHT MARKTÜBLICH!! Der Reinheitsgrad ist optisch nicht erkennbar! Beachtet unbedingt die Safer Use Regeln!
Achtet insbesondere auf eine niedrige Dosierungen, um lebensgefährliche Überdosierungen zu vermeiden!

Alle Infos inklusive Erläuterungen zu den Streckmitteln gibts in der Warnung!